Seite wählen

Außenbereiche

Hauptstraße, Heubach, Fernhöhe, Kalte Herberge
Schwebeldobel, Kirnerseck, Burgweg, Brennersloch, Hexenloch
Winkel, Oberbregenbach

Ein Antrag für Linach, Neukirch Außenbereiche, Rohrbach
Bausumme für alle drei Ortsteile: 5.157.707,00 €

Besonderheiten des Fördergebietes:

Dieses Gebiet gilt als unterversorgt und besteht überwiegend aus weißen Flecken.

Stand:

  • 11. Mai 2020
    Vorläufiger Föderbescheid des Bundes für den Glasfaserausbau von Linach, Neukirch Außenbereiche und Rohrbach liegt vor.
    Bewilligte Fördersumme des Bundes: 2.578.853 € (entspricht 50%).
  • Antrag zur Ko-Finanzierung beim Land Baden-Württemberg wurde vom Zweckverband Breitbandversorgung Schwarzwald-Baar gestellt. Max. Förderhöhe 40%.
  • 13.11.2020
    Förderbescheid des Landes Baden-Württemberg liegt vor.
    Bewilligte Fördersumme des Bundes: 2.063.083 €

Projekt-Start:

Geplanter Start: Frühjahr 2020
Geplantes Ende: Spätherbst 2020
IST Herbst 2020: Genehmigungsplanung soll bis Ende Oktober abgeschlossen sein. Dann erfolgen die Auschreibungen.
Fühester Start neu: Frühjahr 2021, Verzug ein Jahr.
Endgültiger Start: 12. August 2021
Geplantes Ende: Ende 2022

Letzte Tiefbauarbeiten am Steinberg

23. Juni 2022

Begleitfahrzeug für Spülbohrung zum Anwesen Steinberg 7.

 

 

 

 

 

In der rechten Bildhälfte ist das Bohrgerät zu erkennen.

Blick zum Bohrgerät (heller Punkt am Waldrand)

Breitbandverlegung Richtung Hexenlochmühle

14. Juni 2022

Die Trasse von der Lochmühle durchs Brennersloch bis zum Forsthaus ist geschafft.

 

 

 

 

 

Blick vom Forsthaus zum Mooshof. Hier liegen die Verbände im südlichen Bankett.

Blick vom Forsthaus zum Mooshof

Lückenschluss zwischen Heptinghof und Schwebeldobel

27. Mai 2022

Trasse vom Heptinghof Richtung Kirnerseck / Schwebeldobel.

 

 

 

 

Lückenschluss zwischen Heptinghof und Schwebeldobel
Lückenschluss Richtung Schwebeldobel

Breitbandversorgung Hintereck und Neukircher Brend

12. Mai 2022

Trasse Richtung Neukircher Brend im Fräsverfahren hergestellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Trasse zur Anton Mall Hütte.

Trasse Richtung Neukircher Brend
Trasse von der Anton Mall Hütte kommend

Breitbandversorgung zur Kalten Herberge

05. Mai 2022
Trasse entlang B 500 zur Kalten Herberge.

Trasse entlang B 500 Richtung Kalte Herberge

Breitbandversorgung Wagnerstal

02. Mai 2022
Trasse ins Wagnerstal.

Trasse ins Wagnerstal

Start Breitbandversorgung von der Fernhöhe entlang des Westweges zur Kalten Herberge

27. April 2022
Geplante Trasse wurde von der Straße B 500 in den Wald verlegt.
Neue Trasse und die Genehmigung der Eigentümer liegt vor.

Start Breitbandversorgung Am Berg, Hexenlochstraße 3 und Wagnerstal

23. September 2021
Geplante Trasse musste geändert werden. Naturschutz beanstandet die Querung eines FFH-Gebietes.
Neue Trasse und die Genehmigung der Eigentümer liegt vor.

20. Oktober 2021
Die Firma KTS hat mit den Tiefbau- und Verlegungsarbeiten „Am Berg“ Richtung Hexenloch und Wagnerstal begonnen.

Von der Hauptstraße  in Neukirch zum „Am Berg“ führt die Trasse über „Berg Alois“, Forstweg, Querung Hexenlochstraße ins Wagnerstal.
Länge des Trasse ca. 4000 Meter.
Ein Großteil der Trasse wird gefräst.

Geplantes Ende: Je nach Witterung Ende 2021.

Start privates Mitverlegungsprojekt Kirnerseck, Schwebeldobel, Burgweg

02. September 2021
In einem privaten Grabungs-Projekt im Außenbereich zur Anbindung der Anwesen an die öffentliche Trinkwasserversorgung, wird ein Verband zur Breitbandversorgung mitverlegt.

Länge des Trasse ca. 1800 Meter.
Geplantes Ende: Anfang November 2021

Organisation: Privat in enger Abstimmung mit dem Zweckverband Breitbandversorgung Schwarzwald-Baar und der Stadt Furtwangen.

 

 

Start Breitbandversorgung Leiterloch, Fernhöhe bis Kalte Herberge

11. August 2021
Die Firma KTS hat mit den Tiefbau- und Verlegungsarbeiten im Leiterloch begonnen. Die Trasse verläuft in der Straße bis zum Kohlplatz. Während den Bauarbeiten ist die Leiterlochstraße gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildet.

Über den Fernwaldweg führt die Trasse über die Fernhöhe entlang der B500 bis zur Kalten Herberge.
Länge des Trasse ca. 6000 Meter.
Geplantes Ende: Ende Oktober 2021

05. Oktober 2021
Die Trasse im Leiterloch bis Steinberg 1 wurde in Anwesenheit der Grundtsückseigentümer vor Ort begangen und abgenommen.

18. Oktober 2021
Trasse hat die B500 erreicht. Die Bundesstraße wurde mittlerweile gequert.
Trassenverlauf ab der Querung wurde geändert. Neu: Die Trasse verläuft über den Wanderweg „Westweg“.
Die Grundstückseigentümer wurden angeschrieben. Teilweise liegen die Zusagen schon vor.
Baustopp bis zum Vorliegen aller Gestattungen.

22. Oktober 2021
Zu den Anwesen Steinberg 6 und Steinberg 7 sind Hausanschlüsse (HA) gelegt. Es fehlt noch eine kurze Verbindung (Spülbohrung) zum Anwesen Steinberg 7.
Damit sind alle Anwesen am Steinberg mit HA versorgt.

Start privates Mitverlegungsprojekt Winkel

09. November 2020
In einem privaten Grabungs-Projekt im Außenbereich zur Anbindung des Anwesens an die öffentliche Trinkwasserversorgung, wird ein Verband zur Breitbandversorgung mitverlegt.
Länge des Trasse ca. 600 Meter.
Geplantes Ende: 17.11.2020

Organisation:
Privat in enger Abstimmung mit dem Zweckverband Breitbandversorgung Schwarzwald-Baar und der Stadt Furtwangen.