Seite wählen

BA3 Cluster 3

Erschließung der Wohngebiete vom Friedhofsberg, über Bühl und Ilben bis Weiherstraße.

Projekt-Start:

03. August 2023

Projekt-Ende:

Offen

Projektverlauf

Im ersten Schritt wird das Otto-Hahn-Gymnasium erschlossen.
Anschließend werden sukzessive die Hausanschlüsse in den Straßen des gesamten Gebietes realisiert.

Verbindung Rabenstraße zu Raben 1, 2 und 2a

26.09.2023
Tiefbaukolonne beim Verlegen des Leerrohres.

Albert-Schweitzer-Straße

14.09.2023
Erste Tiefbaukolonne beim Verlegen der Verbände.

Auf dem Bühl

14.09.2023
Zweite Tiefbaukolonne beim Verlegen der Hausanschlüsse.

Ludwig-Zier-Straße

14.09.2023
Tiefbau kurz vor Abschluss.

Rabenstraße

08.09.2023
Glasfaser wird eingeblasen. Das OHG wird pünktlich zum Schulbeginn mit Glasfaser versorgt sein.

Hans-Frank-Straße

08.09.2023
Hauptleitung liegt im Gehweg. Die Pflasterarbeiten sind vor der Fertigstellung.
Begleitend werden die Hausanschlüsse verlegt.

Hans-Frank-Straße

05.09.2023
Die erste Tiefbaukolonne erreicht Hans-Frank-Straße.

Rabenstraße

01.09.2023
Die erste Tiefbaukolonne kurz vor der Kreuzung zur Hans-Frank-Straße.

Hans-Frank-Straße

01.09..2023
Die zweite Tiefbaukolonne in der Hans-Frank-Straße angekommen.

Friedhofsweg

29.08.2023
Die zweite Tiefbaukolonne auf dem Weg zur Hans-Frank-Straße.

Rabenstraße

29.08.2023
Die erste Tiefbaukolonne auf dem Weg zur Hans-Frank-Straße.

Rabenstraße

24.08.2023
Die erste Tiefbaukolonne auf dem Weg zur Hans-Frank-Straße.

Colne Straße

24.08.2023
Am OHG angekommen.

Colne Straße

23.08.2023
Eine zweite Tiefbaukolonne verlegt vom Friedhofsweg zum OHG.

Rabenstraße

07.08.2023
Die ersten Meter sind verlegt.

Baustart Rabenstraße

04.08.2023
Baustelleneinrichtung und graben von Suchschlitzen.